Fotos vom 75-jährigen Jubiläum

    Der Briefmarkensammlerverein hatte für Samstag um 10.30 eingeladen und alle kamen. Etwa 50 Mitglieder und Gäste nahmen auf der Empore des Brauhauses Bottich Platz.
  Dr. Detlef Wigand überreichte im Namen des Landesverbandes die Glückwünsche und überreichte eine Urkurde.  

Der Oberbürgermeister der Stadt Bottrop Peter Noetzel ging in seiner Rede auf die Bedeutung des Vereins ein und eröffnete die Ausstellung.

 

  Bevor Schnittchen und Sekt gereicht wurden, gab es eine Führung durch die Ausstellung. In zwei Gruppen wurden den Ehrengästen ein Überblick über die Sammlungen gegeben. Hier interessierten vor allem die Sammlungen im Zusammenhang mit Bottrop.
Das Team "Erlebnis Briefmarken" der Deutschen Post AG war an beiden Tagen mit einem Stand vertreten. Dort gab es neben dem aktuellen Sonderstempel auch viele Briefmarken aus den letzten Jahren zu kaufen. Hier war die gesamte Angebotspalette der Post verfügbar. Daneben gab es auch einige Bücher, Münzbriefe, Modellautos und Modelleisenbahnwaggons, die die Post seit einigen Jahren ebenfalls verkauft.
 
 
 

So eine Veranstaltung ist natürlich nur mit einer Vielzahl von Helfern möglich. Einige davon sieht man auf den obigen Bildern mehr oder weniger bei der Arbeit.


zur Startseite

letzte Änderung: 15.11.2005

Impressum