Jugendgruppe: Malwettbewerb zur NAJUBRIA 2003


(vergrößern, 43 KB)
 
  Zur NAJUBRIA 2003 in Oberhausen wurde eine Messeganzsache geplant. Für das Motiv dieser Ganzsache wurde ein Malwettbewerb ausgeschrieben. Die Schulen in Oberhausen, Bottrop und Umgebung wurden angeschrieben. Über 1000 Schülerzeitungen wurden mit Informationen versorgt und die philatelistische Presse (Junge Sammler, Maurizio und Postfrisch) wies auf den Malwettbewerb hin.
Der Andrang war überwältigend: über 1600 Kinder und Jugendliche aus ganz Deutschland und dem angrenzenden Ausland haben ihr Bild eingeschickt. Eine Jury (rechts) ermittelte die 50 besten Bilder.
 
 
(vergrößern, 25 KB)
Die Jury: Carl-Heinz Schulz, Ronny Hennings, Hexe Najubria, Thomas Segermann, Christian Faißt
 

(vergrößern, 34 KB)
  Siegerin wurde die 9-jährige Lisa Loidolt aus Neuhaus mit ihrem Bild einer modernen Hexe (links auf der Ganzsache zu sehen), die auf einem Staubsauger durch die Gegend fliegt. Lisa erhielt eine Einladung, mit ihrer Familie die NAJUBRIA zu besuchen.

Aus Bottrop gab es auch einige Einsendungen. Max aus der Wiesche, Mitglied unserer Jugendgruppe belegte mit seine Hexe (links) den dritte Preis
 
(vergrößern, 48 KB)

zur Startseite

letzte Änderung: 22.09.2003

Impressum