Ruhr-Nachrichten - Lokalteil Bottrop

Die Ruhr-Nachrichten schreiben am 26. November 1997:

Zwei verdiente Sammler wurden besonders geehrt
Viele auswärtige Philatelisten beim Vortrag "Deutschland"

(J.D.) Zwei Schwerpunkte hatte am Wochenende die Zusammenkunft der Mitglieder des "Briefmarken-Sammler-Vereins von 1930": Die Ehrung von zwei verdienten Vereinsmitgliedern und das Referat von Dr. Baumgarten: "Deutschland sammeln - aber wie?"

So wurden der 1. Vorsitzende Gert Eiben und das Mitglied Dr. Rainer Weiß vom stellvertretenden Vorsitzenden des Landesverbandes der Philatelisten, Dr. Jürgen Baumgarten, sowie vom Regionalvertreter Günter Wrobel und Geschäftsführer Reinhard Kamps ausgezeichnet. Den beiden Bottropern war schon im September 1997 bei der Bundestagung in Leipzig wegen ihrer Verdienste um den "Bund deutsche Philatelie" die bronzene Verdienstnadel und die entsprechende Ehrenurkunde zuerkannt worden; jetzt wurde die Ehrung in Bottrop vollzogen.

In seinen sachkundigen Ausführungen beschäftigte sich Dr. Baumgarten mit dem vielschichtigen Sammelgebiet "Deutschland" unter verschiedenen Aspekten, zumal auch der Großteil der Bottroper Briefmarkensammler sich diesem Bereich verschrieben hat. Er erwähnte, dass einer der Gesichtspunkte das Sammeln nach der historischen Gebietsentwicklung (deutsche Teilstaaten, Deutsches Reich, Besatzungszonen, Bundesrepublik Deutschland, ehemalige DDR und Deutschland nach 1990), ein anderer der nach postgeschichtlichen Epochen sei. Weitere interessante Sammelgebiete seien die Ausgaben mit den verschiedensten Motiven (Sport, Technik, Wissenschaftler, Märchen, Verkehrsmittel); hier gelte es aber, zeitliche und thematische Grenzen zu ziehen.

Die interessanten Ausführungen des Referenten fanden bei den Anwesenden, darunter auch Sammlerfreunde aus mehreren Nachbarstädten, viel Beifall und waren Ausgangspunkt längerer Diskussionen.
 
  Gert Eiben (2.v.r) und Dr. Rainer Weiß (2.v.l) wurden von Reinhard Kamps, Dr. Jürgen Baumgarten und Günther Wrobel (v.r.) ausgezeichnet.

Foto: Engel

zur Startseite

letzte Änderung: 06.05.2005

Impressum - Datenschutz