Stadtspiegel Bottrop

Der Stadtspiegel Bottrop berichtet am 27. April 2002:

Kamps trägt sich als zweiter Sammler in die Liste der Medaillenträger ein
Auszeichnung und Vorstandsamt für Bottroper Philatelisten


Reinhard Kamps erhielt die Verbandsmedaille in Bronze
  Als zweiter Bottroper Sammler überhaupt darf sich Reinhard Kamps, Geschäftsführer des Briefmarkensammler-Vereins von 1930, nun in die Liste der Medaillenträgereintragen.

Auf dem Landesverbandstag der Philatelisten von Nordrhein-Westfalen e. V. in Velbert wurde dem Bottroper nun unter Anerkennung seiner besonderen Verdienste die Verbandsmedaille in Bronze verliehen. "Mit dieser Auszeichnung wird eine hervorragende Mitarbeit gewürdigt, die der Förderung des Landesverbandes und seiner Ziele diente" - ist in der Urkunde nachzulesen, die Reinhard Kamps gleich mit dazu bekam.

In seiner Laudatio würdigte der 2. Vorsitzende des Landesverbandes, Dr. Jürgen Baumgarten aus Wuppertal, vor über 100 Delegierten besonders die Preisrichtertätigkeiten und die Beteiligungen des neuen Würdenträgers an Ausstellungen mit den Exponaten Fürstentum Liechtenstein und Heimatsammlung Bottrop . Auch die guten Beziehungen des Briefmarkensammler- Vereins von 1930 Bottrop zum Landesverband hob Baumgarten hervor.

Auf der Jahreshauptversammlung der Arbeitsgemeinschaft Ruhr der Philatelisten in Essen, ein Zusammenschluss der Briefmarkensammler-Vereine aus Essen, Oberhausen und Bottrop, wurde ein Bottroper in den Vorstand gewählt. Dr. Rainer Weiß vom Briefmarkensammler- Verein von 1930 Bottrop ist zweiter Vorsitzender der AG Ruhr.

zur Startseite

letzte Änderung: 07.05.2005

Impressum - Datenschutz